Ben's Blog
  Startseite
    Politik
    Wirtschaft
    Umwelt
    Gesellschaft
    Uni
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   JuLis Hessen
   Junge Liberale Darmstadt-Dieburg
   aetheryon.de - Meine Musik

http://myblog.de/bensblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Inkonsequenz

Böses Wort, oder?

Passt aber ganz gut für die Bundesregierung. Das Kabinett hat eine Gesetzesvorlage beschlossen, nach der Fahranfänger während der Probezeit (2 Jahre) nur mit Null Promille Auto fahren dürfen. Bisher liegt die Grenze bei 0,3 Promille.

Jetzt frage ich mich natürlich, ob man mit dem Ablaufen der Probezeit, also nach exakt 2 Jahren, so plötzlich soviel mehr verträgt und deswegen mit 0,8 Promille noch die Straßen unsicher machen darf.

Liebe Bundesregierung, richtiger Ansatz, aber wieder mal nicht die Eier konsequent genug zu sein und ein absolutes Alk-Verbot am Steuer auszusprechen.

Mein Vorschlag: Vielleicht sollte man mal die Null-Promille-Grenze für Inkompetenz in der Politik beschließen. Null Promille Alk im Auto, und Null Promille Unfähigkeit in der Regierung... dann wird's da ganz schnell, sehr sehr leer...

PS: Wenigstens hat das Kabinett in der gleichen Sitzung beschlossen, dass künftig in allen öffentlichen Einrichtungen des Bundes, sowie in Zügen und auf Bahnhöfen nicht mehr geraucht werden darf. Dafür verdienen die mal ein bisschen Lob: *lob*
Aber nicht zuviel, sonst werden die wieder übermütig...

14.2.07 14:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung