Ben's Blog
  Startseite
    Politik
    Wirtschaft
    Umwelt
    Gesellschaft
    Uni
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   JuLis Hessen
   Junge Liberale Darmstadt-Dieburg
   aetheryon.de - Meine Musik

http://myblog.de/bensblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gegen Studiengebühren

Wohnst du seit mindestens 3 Monaten in Hessen? Bist du volljährig? Findest du Studiengebühren (aus welchen Gründen auch immer) auch kacke?

Dann klick auf www.verfassungsklage-bildung.de und beteilige dich an der Sammelklage der hessischen Asten gegen Studiengebühren am Hessischen Staatsgerichtshof.

Es ist ganz einfach: Lade das Formular runter, fülle es bis auf deine Unterschrift vollständig aus, laufe zu deinem Gemeindebüro und unterschreibe es dort unter Zeugen. Lass deine Unterschrift bestätigen und schick es ab oder trage es zu einem hessischen AStA deiner Wahl. Fertig :-)
Schon hast du einen wichtigen Beitrag zur zukunftssicheren Bildung in Hessen geleistet.

Ich wettere hier nicht gegen Studiengebühren, weil ich selbst Student bin, sondern weil es allergrößter ökonomischer und sozialer Bullshit ist und ein weiteres trauriges Mal die Inkompetenz der Landesregierung beweist.

Wenn du dagegen Studiengebühren sinnvoll findest, dann denke nochmal drüber nach, ob es sinnvoll ist die Leistungsträger von Morgen (d.h. die Studenten von heute) mit Schulden ins Berufsleben starten zu lassen und ob es sinnvoll ist, dass der neue Einstein nicht studieren kann, weil seine Eltern dummerweise Hartz-4-Empfänger sind. Und dann die hohle Pappnase mit nem Abi vom 3,5 Medizin studieren darf, weil zuviele Plätze noch frei sind und weil Mami und Papi das nötige Kleingeld haben.

Noch Fragen!?

In aller Deutlichkeit, Herr Koch: Studiengebühren sind ökonomischer Schwachsinn, aber Schwachsinn sind wir Hessen von ihrer Regierung ja gewohnt.

20.11.06 11:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung