Ben's Blog
  Startseite
    Politik
    Wirtschaft
    Umwelt
    Gesellschaft
    Uni
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   JuLis Hessen
   Junge Liberale Darmstadt-Dieburg
   aetheryon.de - Meine Musik

http://myblog.de/bensblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mach's gut...

und danke für den Fisch? Nicht ganz...
Danke für den Versuch, lieber Friedrich Merz.
Die CDU hat's geschafft. Sie hat mit ihrem neosozialistischen Kurs und ihrer Abwendung von bürgerlichen Themen hin zur Mehrheitsbeschafferin für die SPD einen ihrere profiliertesten Denker, Redner und Wegweiser rausgeekelt.
Friedrich Merz wird bei der nächsten Bundestagswahl nicht mehr antreten und begründet dies unter Anderem mit dem Kurs der Großen Koalition, die nicht mehr mit seinen Grundüberzeugungen übereinstimmen.
Die CDU verliert mit ihm einen intelligenten Politiker, schlimm genug, doch Deutschland verliert einen Garanten für vernunftorientierte, zukunftssichere Politik.
Ich hoffe nur, dass die CDU und vor allem Kanzlerin Merkel jetzt nochmal drüber nachdenken, ob es sinnvoll ist mit einer in die 20er Jahre zurückversetzten SPD zu regieren und einen großen Murks nach dem anderen zu produzieren. Vielleicht war Merz' Abschied auch eine Art Katalysator, der den Vernünftigen in der Union dazu dient offener gegen den schwarz-roten Unsinn zu rebellieren und derartige Machwerke wie die Krankheitsreform nicht einfach nur abzunicken, sondern Kanzlerin und Parteiführung zu zeigen, dass das weder bürgerlicher Politik entspricht, noch ein sinnvolles Verständnis von parlamentarischer Demokratie ist.
Insgeheim hoffe ich auf Grabenkämpfe in der CDU, in deren Verlauf die Große Koalition zerbricht.

Friedrich Merz wünsche ich auf diesem Wege alles Gute für seine Zukunft und möchte ihm für seine Anstrengungen und Konzepte danken.
Vielleicht nimmt er ja das Angebot von Rainer Brüderle an und verstärkt die FDP. Zu wünschen wäre es...
7.2.07 11:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung